Home Info´s Neueinsteiger
PDF Drucken E-Mail

 

Info´s für Neueinsteiger

 

1). Wie werde ich Mitglied der IGK ?
Einfach einen Antrag im Downloadbereich der Vereinshomepage runterladen und per Fax, E-mail oder Post an den Vorstand schicken.
Der Jahresbeitrag beträgt 65,-EUR. Einen ermäßigten Jahresbeitrag, in Höhe von 35,-EUR zahlen Schüler bis zum Erreichen des 18. Lebensjahres und Rentner ab dem 65. Lebensjahr.
Auch passive Mitglieder sind herzlich willkommen.

Freier Zutritt zu allen Veranstaltungen und ständige Infos über das Zweitakt – Renngeschehen sind Euch damit sicher.

2). Wer kann starten?

Mit einer 125er / Moto3 kannst Du ab dem 12. Lebensjahr, mit Erlaubnis der Eltern starten. In allen andern Klassen kannst Du ab dem 16. Lebensjahr starten. Ausnahmen entscheidet der Vorstand.

3). Benötige ich eine Lizenz?

Nur bei DMSB– Veranstaltungen. Dort können aber in der Regel Tageslizenzen gelöst werden. Du kannst Dich aber auch in den Teilnahmebedingungen der jeweiligen Saison informieren. Unter Umständen bekommst Du Deine Fragen dort schon beantwortet. Wenn nicht werden wir vom Vorstand Deine Fragen gern beantworten. Die Kontakte findest Du unter der Rubrik "Das Team".

4). Welche Klassen starten bei der IGK?

Gestartet wird in den 2-Takt- Klassen 125cc, 250cc und 500cc, sowie Serie bis 250cc.

5). Startnummern

Als aktives Mitglied erhältst Du eine Dauerstartnummer. In der Regel ist es die Gleiche wie im Vorjahr, wenn Du die Klasse nicht wechselst. Als Gaststarter oder neues Mitglied musst Du Dich an den Vorstand wenden, um Deine Startnummer zu bekommen. Solltest Du in Besitz einer Dauerstartnummer sein und in der letzten Saison nicht gestartet sein, wird die Startnummer automatisch für andere frei.

 

 
Nummernkreis
Untergrund
Ziffern
500 ccm
1 – 24
gelb
schwarz
250 ccm
25 – 79
grün
weiß
125 ccm
80 – 125
schwarz
weiß
250 Serie
200 – 249
orange
schwarz

 

6). Wo kann ich starten?

Bei allen Rennveranstaltungen unseres Vereins. Siehe dazu die Rubrik "Termine" , "News" oder auch "Einschreibungen".

7). Nennungen, Nennschluss und Nenngelder ?

Nennungen sind ab sofort online über unser neues Nennsystem auszufüllen. Nur in Ausnahmefällen akzeptieren wir Nennungen per Fax oder E-mail. Ihr bekommt nachdem Ihr Online genannt habt eine Nennbestätigung mit der entsprechenden Zahlungsaufforderung, dem zu diesem zeitpunkt bekannten Zeitplan für die Veranstaltung und einige wichtige Informationen mehr. Bitte habt Verständnis dafür, da dies den administrativen Aufwand für den Vorstand entscheident verringert und Inr eine offizielle Nennbestätigung in Händen haltet. Diesbezügliche Verfahrensänderungen sind möglich, werden wenn aber rechtzeitig über die Vereinshompage bekannt gegeben.

Nennungsschluss ist generell 3 Wochen ( Datum des Eingangs zählt ! ) vor Veranstaltungsbeginn. Für verspätete Nennungen fallen zusätzliche 35,-EUR Gebühren an.

Umfassende Informationen zu Nenngeldern findet Ihr in den Angaben zur jeweiligen Veranstaltung.

8). IG Königsklassen – Meisterschaft

Wer öfters bei uns fährt und Mitglied der IGK ist, nimmt natürlich automatisch an der Meisterschaft teil. Der jeweils klassenbeste Fahrer mit der höchsten Punktzahl ist Meister der IZM der IG-Königsklasse und wird auf der Jahresabschlussfeier geehrt. Bei gleicher Punktzahl zählt die Anzahl der Siege bzw. die besseren Platzierungen in den Einzelveranstaltungen.
Die Punktevergabe erfolgt nach Grand Prix – System für die Plätze 1 – 15.

9). Ansprechpartner

Sind die jeweils amtierenden Vorstände. Informationen dazu erhältst Du in der Rubrik "Team".

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. Februar 2017 um 14:57 Uhr
 

IG Königsklasse

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Letzte Inserate

 
Valid XHTML & CSS- Copyright © 2012 by IG Königsklasse